Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Altarmwehr Quitzöbel

Bild des Monats

11.05.2020

Demontage Wehrschütz Altarmwehr Quitzöbel

Altarmwehr Quitzöbel Altarmwehr Quitzöbel Demontage Wehrschütz Altarmwehr Quitzöbel Quelle: (C) WNA Magdeburg

Insgesamt besteht die Wehrgruppe  Quitzöbel aus 4 Wehranlagen.
Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) ist Eigentümerin von zwei Wehranlagen - das Duchstichwehr und das Altarmwehr.
Die Wehrgruppe Quitzöbel steht unter Denkmalschutz. Aufgrund ihres Alters und des schlechten baulichen Zustandes wurde vom WSA Brandenburg die Grundinstandsetzung der WSV-Anlagen geplant. Im Jahr 2009 wurde mit den Arbeiten am Altarmwehr begonnen. Die Arbeiten dauern an.

mehr zum Bauwerk